Aufwertung der goßen Cargos

Dieses Thema im Forum 'Update- & Ideensammlung' wurde von munds112 gestartet, 6 April 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. tinkermama

    tinkermama Forenaufseher

    Edit FluxSator: Zitat eines gelöschten Beitrags entfernt.

    Bei kleineren Airports macht durchaus Sinn die Sache mit den Warenverkauf, denn die haben meistens keine L-Flieger.

    Lieber Ralf, du hättest es mal lieber mit Fliegern testen sollen, die jeder kleine Airport auch im Hangar stehen hat. Dann ist es nämlich durchaus sinnvoll seine Buden zu betreiben. ;)
    Man könnte seine Cargos tunen, dann bringen sie mehr Waren und der Gewinn ist größer. ;)
    Oder aber ein Flugzeug-Turbo mit Cargos. :D;)
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 13 April 2016
  2. ralf_s76

    ralf_s76 Admiral des Forums

    @tinkermama
    ich hätte statt der L-Flieger genauso gut mit Sea-Rama-Clippers testen können. Da wäre das gleiche Ergebnis rausgekommen.
     
    muddie300 gefällt dies.
  3. tinkermama

    tinkermama Forenaufseher

    Es kommt auch immer auf die Anzahl der Cargos an, ein Airport z.B. bei Level 35 hat bestimmt keine 100 Cargos im Hangar. ;)
     
  4. ralf_s76

    ralf_s76 Admiral des Forums

    Liiiiiiiebe Tinkermama.

    es geht mir auch darum (ach Quatsch ! es geht mir VOR ALLEM DARUM), dass ICH das Shop-System wieder gerne sinnvoll benutzen möchte. Und zwar genau dann, wenn mal kein Event läuft. Denn dann spiele ich als alter Schwabe OHNE QS. Und warum zum Geier sollte das Shop-System nicht auch für größere Airports und QS-Spieler wieder attraktiv gemacht werden? Das Shop-System ist cool und es wäre ein Leichtes, es wieder auf Vordermann zu bringen :)

    Gruß,
    Ralf.

    PS: Und wenn dieses Spiel ausschliesslich für die QS-Spieler weiterentwickelt wird, ist es ein Schei**spiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2016
    Domme67, Lach-Möwe und bad-ebneth-boy gefällt dies.
  5. tinkermama

    tinkermama Forenaufseher

    da bin ich genauso dafür, aber es dreht sich doch auch um die kleinen Spieler. Bei denen macht es in meinen Augen Sinn das Shop-System zu benutzen, das man keine Millionen damit verdient ist mir bewußt, aber eine Kleinigkeit bleibt doch hängen. Warum also die Waren wegschmeißen? ;)

    Es würde ja auch schon reichen, wenn man durch den Shopverkauf den Start seiner Cargos finanziert, somit geht kein Aircoin verloren. :D

    Ich selber spiele auch häufig ohne SA/QS, schicke zum Glasen meine Cargos raus. Und das habe ich schon gemacht bevor die L-Flieger kamen, ich versuche immer meine Flieger in der Luft zu halten. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2016
    Lach-Möwe gefällt dies.
  6. Lach-Möwe

    Lach-Möwe Forenmogul


    Da geht's mir grundsätzlich wie Dir. Auch ich spiele nach wie vor aktiv mit den Shops.

    Bei mir läuft das so ab: Ich bekomme sehr viele Cargos von unterschiedlichen Buddies und schicke entsprechend meine Cargos nach den fehlenden Waren aus. (siehe https://board-de.skyrama.com//threads/aufwertung-der-gossen-cargos.12354/page-2#post-235797 )

    Klar kann ich dabei nicht immer alle Ware der Buddyflieger verwerten, weil ich so schnell die zusätzlich benötigen Waren gar nicht heranschaffen kann, aber es lohnt sich für mich schon, da ich ja mindestens eine Ware nicht selbst beschaffen muss.

    Mir wäre daher weder mit einer höheren Ausbeute noch mit geringeren Kosten fürs Verschicken der Cargos gedient. Ich persönlich fände eine etwas günstigere Möglichkeit des Ausbaus des Lagers wesentlich hilfreicher.

    Ob man das nun gegen Aircoins oder gegen weniger Aircash (oder mehr Lagerkapazität für die gleiche Menge Aircash) verwirklichen sollte oder ob man (lohnenswerte) weitere Kapazitäten in weiteren Quests gewinnen könnte (diese Variante würde ich bevorzugen), lasse ich mal offen, zumal das ja das Thema Aufwertung der Cargoflieger nur noch peripher berührt.
     
    ralf_s76 gefällt dies.
  7. muddie300

    muddie300 Kommandant des Forums

    Da kann man zwar mehr Ware sammeln, aber die Kosten blieben trotzdem :confused::cool:
     
  8. ralf_s76

    ralf_s76 Admiral des Forums

    @muddie300
    Der Gewinn ist mit einem größeren Warenlager größer, da weniger eingesammelte Waren ungenutzt verfallen.
     
    Lach-Möwe und Domme67 gefällt dies.
  9. muddie300

    muddie300 Kommandant des Forums

    Das stimmt allerdings, trotzdem müsste man auch mehr von den anderen Waren sammeln, damit es in Richtung " 0 auf 0 " aufgeht.
    Oder hab ich da einen kleinen Denkfehler? :confused:
     
  10. tinkermama

    tinkermama Forenaufseher

    Jetzt bin ich ein wenig durcheinander, was meinst du damit?

    Man kann sich auch durch seine Buddys Waren bringen lassen, die man verkauft und dadurch seine eigene Kosten zu senken. ;)
     
  11. muddie300

    muddie300 Kommandant des Forums

    Größeres Lager heißt, man kann mehr Ware sammeln, oder?
    Wenn ich das Lager ausbaue und hab dann z.B. 900 statt 600 Ware (von einer Sorte), bräuchte ich dementsprechend auch mehr von den anderen 3 Waren ;)
     
  12. tinkermama

    tinkermama Forenaufseher

    Ich glaube der Ralf meint aber, das die Waren die von Buddyflieger kommen nicht verfallen, wenn man das Warenlager günstiger vergrößern kann. ;)
     
  13. -Caym-

    -Caym- Ausnahmetalent

    Ich bin auch der Meinung, dass man von einem größeren Warenlager mehr hätte, zudem wäre es wohl leichter umzusetzen, als die Startkosten bei jedem Frachtflieger zu verändern. Man könnte auch dafür sorgen, dass die Shops mehr Aircoins beim Verkauf bringen.
    Ich hab z.B. mein Lager nicht ausgebaut, sprich es fasst 600 Waren. Da ich, wenn ich denn regelmäßig spiele, von meinen Buddys gerne mal mehrere große Cargos gleichzeitig bekomme verfällt immer ein Teil der Waren. Also wenn da 10 M-Cargos eines Buddys kommen ist ja der größte Teil der Waren futsch, wenn man nicht noch die Möglichkeit hat selbst die fehlenden Waren zu bekommen.
    Einige Cargos bringen auch bei einem Flug mehr Waren mit, als in mein Lager passen, für die eigene Flotte sind die dann eher uninteressant.

    Ich schweife zwar etwas vom eigentlichen Thema ab, aber eine Vergrößerung des Warenlagers gab es auch als Questbelohnung. Vielleicht könnte man sowas als Belohnung wieder nehmen, nicht bei Hauptquests, sondern bei den Storyquests. Diese wurden ja bisher noch nicht erweitert und die Questreihe endet ja ungefähr etwas vor dem Erreichen des Level 40. Man könnte also hier auch Belohnungen einführen, die das Bauen der L-Flieger erleichtern, also auch Bauteile wie Glas.

    Sonst gebe ich tinkermama auch Recht, ich würde auch vermuten, dass die größeren Frachter wieder öfters zu sehen wären, wenn sie denn auch Glas mitbringen würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2016
    Domme67, Lach-Möwe und tinkermama gefällt dies.
  14. muddie300

    muddie300 Kommandant des Forums

    Ach so, ja stimmt, das hatte ich nicht überlegt :oops::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 April 2016

Die Seite empfehlen