[Design] 1 Stunde Schnellabfertigung

Dieses Thema im Forum 'Update- & Ideensammlung' wurde von ralf_s76 gestartet, 2 Dezember 2013.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. bln-sxf

    bln-sxf Admiral des Forums

    der folgende ist dein deinziger weiterer post in diesem thread.
    und ich verstehe den zusammenhang nicht:confused:


     
  2. fuzzyhamburg

    fuzzyhamburg Boardanalytiker

    Die Schnellabfertigung an und wieder abzuschalten wäre das Beste. Nur wird das sicherlich nicht umgesetzt.
     
  3. sibb77

    sibb77 Forenfreak

    Ich habe eine weitere Lösung oder Alternative für das Qs Problem:

    Und zwar eine 24h-Quickservice Flat die bei Kaufen 30 tage lang gilt. Und Demnach gibt es dann nach Aktivieren im Shop im Shop den Button in einer anderen Farbe und immer wenn man diesen anklickt, hat man 30 Minuten Sa zur Verfügung, wer mehr braucht klickt einfach nochmal drauf und hat dann z.B. 1h.

    Diese 24h kann man sich dann so über den Monat verteilen, um so seine Flotte regelmäßig senden und landen zu können.
    Kosten könnte diese Flat dann auch meiner Meinung nach 60-65 Aircash, da man somit nicht immer alles in mühsamer Arbeit manuell machen muss und die Leute zurückgewonnen werden, die sonst nur sporadisch online sind. Und da dieser Preis über den Monat gerechnet wäre, auch humaner als jetzt mit der 24h Qs die nur die buchen, die entweder Schichten planen oder regelmäßig online sind. Falls jemand die Flat vor den 30 Tagen aufbraucht kann er diese natürlich nachbuchen für neue 30 Tage.
    Natürlich sollte man parallel noch die konventionelle Qs buchen können.;)

    Vor allem für Spieler, die zwischen 300-2000 Flieger besitzen eine gute Lösung für das alltägliche Prozedere...

    Wenn weitere Fragen aufkommen oder jemand nicht verstanden hat, was gemeint ist, gerne hier melden.;)

    MFG sibb77:)
     
    fuzzyhamburg gefällt dies.
  4. bln-sxf

    bln-sxf Admiral des Forums

    das wäre ja nix anderes, als eine qs, die nur dann abläuft, wenn man sie nutzt.
    und die wurde schon, aus verständlichen gründen, abgelehnt.
     
  5. sibb77

    sibb77 Forenfreak

    Nein, ist es nicht.
    hier ist die Flat zeitlich begrenzt, und in 30 Minuten Takte eingeteilt. Die Laufzeit der Flat lässt sich ja immer noch nach oben unter unten versetzen.
    Ich denke schon, das sich also diese zur allbekannten anderen Flat eindeutig abgrenzt.;)

    MFG sibb77:)
     
  6. J.Steinert

    J.Steinert Forenexperte

    Mal sehen was ihr zu diesem Vorschlag sagt. Es gibt wenige Spieler, die SA/QS nur voll ausnutzen ( Dazu mal meinen Respekt), der grösste Teil aller Spieler nutzt wahrscheinlich nur 8-10 Stunden. Cool wäre es, wenn schon die Zeit weiter läuft, sie langsamer läuft. Ich meine damit, sollte ich mich nach evt 8 Stunden Spielzeit abmelden, wäre es nicht schlecht, das die Restzeit vom SA 2:1 ablaufen würde. Das heisst 2 Sekunden Echtzeit entspricht 1 Sekunde SA. Sollte ich mich wieder anmelden läuft die Zeit wieder 1:1 weiter. Ich will ehrlich sein, ich weiss nicht, ob das möglich ist. Mich ärgert es immer nur, das ich so um die 12-14 Std verschenke( Familie, Schlafen usw ). Wäre nett, wenn von BP ein Statement kommen könnte, ob sowas überhaupt machbar ist. Lg
     
  7. bad-ebneth-boy

    bad-ebneth-boy Boardveteran

    Hallo Steini,
    damit sprichst Du vielen aus der Seele, allerdings sind ja hierzu schon
    etliche Vorschläge gemacht worden.
    Von einer Staffelung der SA bis zu einem Stopp Button, wenn man aufhört.
    Von Monats Abo bis zu 1Std. für 2 AC.
    Ich selbst bin auch ein Befürworter jeglicher teilweisen Nutzung der SA.
    Ich hoffe doch auch das es hierzu bald, eine für alle zufriedenstellende Lösung gibt.

    L.G, bad-ebneth-boy
     
  8. JF2106

    JF2106 Foren-Graf

    Hallo Steini,
    natürlich bin ich ein Verfechter der 1Std.SA, habe mich dazu ja auch schon mehrfach geäußert.
    Aber über dieses Thema diskutieren wir schon ein halbe Ewigkeit.
    U.A. hier https://board-de.skyrama.com//threads/design-1-stunde-schnellabfertigung.1643/
    Eröffnet am 2. Dez. 2013 von ralf_s76 letzte Beitrag heute von sibb77.
    Und wie Krümmel2009 dort richtig sagt, war dies auch im alten Forum bereits ein Thema.

    Es ist einfach so, dass wir Spieler nicht wissen wie viel User die Schnellabfertigung für
    50 AC und wie viel User diese für 25 bzw 30 AC gekauft haben/jetzt kaufen.
    Außerdem wissen wir doch, dass einige die QS auch kaufen wenn sie nur einige Stunden on sind.

    Aber genaue Daten hat nur Bigpoint. Und vielleicht ist der Anteil der Spieler, die
    sich die 1Std SA oder eine Stopfunktion wünschen, zu gering gegenüber denen, die
    die 24 Std.-Flat kaufen.

    Somit können wir uns das alles nur wünschen und hoffen, dass es kommt.

    Klar ist aber auch: sollte nichts umgesetzt werden bzgl der QS,
    dass ich persönlich Spielzeit und AC-Einsatz spätestens ab Lv80 reduzieren werde.

    LG aus Victoria
     
    cobitis und bad-ebneth-boy gefällt dies.
  9. Baummuenze

    Baummuenze Junior Experte

    Auch wenn ich immer nur 2-4 Stunden aktiv spiele, wird sich ein 1Std-QS für mich wohl nicht lohnen.
    Da der 24Std-QS für 50 Aircash bzw im Event für 30 Aircash angeboten wird (wahrscheinlich weil genug Leute online sind und ihn kaufen, dass sich die Preisreduzierung lohnt), gehe ich davon aus, dass ein 1Std-QS, bei dem man nur die Zeit kauft, während der man spielt, müsste der 1Std-QS bestimmt um die 15 Aircash kosten (reiner Schätzwert) - und das wäre viel zu hoch, würden wohl auch nur wenige zahlen.
    Deswegen glaube ich nicht, dass es eine Reduzierung der Std geben wird. Ganz vielleicht auf maximal auf 12 Std.
    Aber das ist nur mein Gedankenspiel und ich kann auch völlig daneben liegen.
     
  10. bln-sxf

    bln-sxf Admiral des Forums


    wie kommst du von 50/24 auf 15/1?
    das wären umgerechnet 360/24!
    klar, daß das dann keiner kaufen würde.

    bei 3/1 = 72/24 sähe die sache schon ganz anders aus.
    wegen meiner auch noch 4/1.

    wäre angemessen und wohl auch im sinne der spieler.
     
  11. ralf_s76

    ralf_s76 Admiral des Forums

    Den Vorschlag hatte ich gebracht, als es die Reduzierung auf 30 AC beim Event noch lange nicht gab.

    Aber lassen wir das Thema Geld mal ganz ausser Acht. (klappt`s?)

    Dann ist es für mich einfach so:
    wenn ich 24 Stunden QS habe, dann fühle ich mich irgendwie verpflichtet intensiv zu spielen und meine Flotte 2 bis 3 mal zu starten. Es gibt ja auch noch ein Leben ausserhalb von Skyrama. Und wenn die QS nach einer Stunde weg wäre, könnte ich mich voll und ganz und in Ruhe diesem Leben widmen ohne nachdenken zu müssen, welche Flieger ich jetzt noch starten oder landen könnte.

    Für 10 AC würde ich mir das ab und zu holen. Für 15 sicher nicht. Dann würde ich doch lieber gleich die 30 während des Events einwerfen.

    Einen Versuch wäre es sicher wert. Aber wie das halt mit den Versuchen so ist, wird dann hinterher vielleicht gemotzt, wenn die Möglichkeit dazu einfach wieder verschwindet.
     
    Valeska gefällt dies.
  12. Baummuenze

    Baummuenze Junior Experte

    Dann habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Natürlich wäre es rein rechnerisch wesentlich günstiger, aber eben nicht kaufmännisch - also wirtschaftlich rentabel. Ihr könnt das nicht einfach so teilen und sagen weil 24Std 50 kosten, muss eine Std 2 AC kosten. Selbst 4/1 wäre viel zu günstig im Verhältnis - aus kaufmännischer Sicht. Solche tollen Sachen findet ihr auch nirgends im realen Leben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 März 2015
  13. bln-sxf

    bln-sxf Admiral des Forums

    selbst bei 3/1 ist es ein aufpreis von etwa 50% zum normalpreis, bei 4/1 sogar fast 100%.
    doch, ich denke, daß ist auch aus kaufmännischer sicht durchaus zu vertreten.
    mir fällt als beispiel jetzt nur der rummel ein, da isses so, das eine fahrt z.b. 2,50 kostet, 5 aber 10.
    das sind nicht mal 25% nachlass.
     
  14. Baummuenze

    Baummuenze Junior Experte

    Deine Rummelrechnung stimmt zwar, aber ich verstehe nicht, was hat sie mit der QS-Kosten-Diskussion zu tun?
    Auf dem Rummel gibt es eine Fahrt/Chip (Produkt) für den Preis X, mehrere Fahrten auf einmal gekauft werden günstiger. Das ist ein Preisnachlass. Die Rummelbude lockt mit einem Preisnachlass und hofft, dass so mehr Chips verkauft werden als einzeln. Und wenn ein Chip nicht genutzt wird – egal. Man hat das Geld eingenommen.

    Bei Skyrama haben wir ein bestehendes Produkt (24Std-QS), das jetzt in kleineren Einheiten (z.B. 1Std-QS) verkauft werden soll - also genau umgekehrt. Ich war zwar in Mathe nie so der Lichtblick, aber nur weil es genau umgekehrt ist, kann man nicht "umgekehrt rechnen". Also kann man natürlich schon, dass macht aber eben keinen Sinn – also ganz objektiv gesehen.

    Der 24Std-QS ist wie ein „All-you-can-eat-Angebot“. Der Betreiber rechnet damit, dass die Mehrheit nicht so viel konsumiert, wie es kostet. Der Vergleich hinkt natürlich etwas, weil ein Restaurantbetreiber ja auch die Rohstoffe ranschaffen und zubereiten muss. Dies braucht Bigpoint nicht mehr, sie haben sozusagen einmal einen magischen Kühlschrank gekauft (den 24Std-QS QS programmiert und ins Spiel eingebaut mit Grafiken, Texten etc), aus dem sie jetzt endlos Essen (24Std-QS) zaubern können. Im übertragenen Sinne.

    Es gab mal kurzfristig den 24Std-QS für 25AC, danach aber waren 30AC das Minimum. Insofern kann man davon ausgehen, dass dort irgendwo die Grenze für Bigpoint liegen muss - irgendwo zwischen 25 und 30AC scheint sich das QS-Angebot gegenüber den Preis von 50AC nicht mehr zu lohnen, das heißt BP nimmt wohl weniger ein.
    Aber ein viel wichtigerer Punkt beim 24Std-QS ist – er läuft für 24Std.
    Die Wahrscheinlichkeit wird gering sein, dass ein User diese 24Std voll ausnutzt – wie beim All-you-can-eat-Angebot.
    Einige wenige Spieler werden bestimmt auch mal 8-12 Stunden spielen, vor allem am Wochenende, Feiertagen, Ferien etc.
    Die große Mehrheit der Spieler wird schätzungsweise irgendwo zwischen ein und fünf Stunden spielen, und fünf ist schon sehr hoch gegriffen.
    Deswegen ist ja der User-Wunsch nach einem kurzen QS auch so hoch. Und bei einem niedrigen Preis wird er bestimmt auch von mehr Spielern gekauft werden. Aber wird er auch häufig genug gekauft, dass Bigpoint keinen ‚Verlust‘ macht zur jetzigen Situation?
    Es könnte sogar bei manchen Spielern die Entscheidung fallen weniger zu spielen, weil vorher wollte man den QS eventuell noch ausnutzen und hat noch ein Stündchen länger gespielt.

    Die Grenze für 24Std liegen bei 30 AC – die User die sich den 1Std-QS für Preis x kaufen, müssen also alle User ausgleichen die auch bereit sind z.B. 30 AC für 4 Stunden zu zahlen, weil mehr spielen sie nicht bzw. der 4-Stunden-Spieler müsste dann 4 mal 7-8 AC zahlen, um wieder die 30 einzubringen. Wenn kein Event läuft, sind es schon 12-13 Aircash.
    Beispiel: Ich spiele aktuell 3 Std und bringe Bigpoint 30 Aircash (24Std-QS).
    Der neue QS kostet nun 2 Aircash (der Vorschlag/Wunsch kam häufig).
    Bigpoint verdient nur noch 6 Aircash an mir. Benötigt also 12 (!) Spieler, die sich sonst keinen QS holen, und die auch alle mindestens 1 Std kaufen, um wieder auf 30 Aircash zu kommen. Selbst bei 4 Aircash wären es immer noch 4.5 Spieler die sonst nicht zahlen, um 30 Aircash zu erreichen. Solche Zahlen zu erreichen sind wahrscheinlich utopisch.

    Das sind natürlich alles nur Gedankenspiele, da ich auch nur Zahlen schätze. Aber ich hoffe sie bringen etwas Licht in meine Gedankengänge und warum ich die hier aktuell gewünschten Möglichkeiten für einen 1Std-Qs zu einem Preis von 1-4 Aircash für abwegig halte.

    Hätte ich gewusst, wieviel Arbeit mein kurzer Kommentar verursacht, so hätte ich sicherlich auf ihn verzichtet... ;)
     
  15. Eifelflyer69a

    Eifelflyer69a Aktiver Autor

    Mir ist das völlig wurscht ... was da kommt oder ob da was kommt oder wie auch immer ... Den Wunsch kann ich nachvollziehen gar keine Frage ... Dieses rumraten und Diskutieren ist aber doch völlig albern. Kein User kennt nicht mal ansatzweise irgendwelche Zahlen. Vielleicht verdient BP ja schon daran wenn die QS 1 Aircoin kosten würde? Das weiß doch keiner von uns. Ihr zerbrecht euch den Kopf über Dinge .... also ich finds unglaublich. Diese Energie im realen Leben investeriert wäre sicherlich sinnvoller.
     
    fuzzyhamburg, Geli56 und *Froggy* gefällt dies.
  16. -Pilot-in-Command-

    -Pilot-in-Command- Boardanalytiker

    stimmt, ich find die sa inzwischen eh zu billig ...
     
  17. luchsaugen1

    luchsaugen1 Nachwuchs-Autor

    Als ich das gelesen habe wusste ich nicht ob ich lachen oder weinen soll?

    Ich wette, das mehr Spieler bereit wären sich kleinere Kontingente an SA zu gönnen, wenn diese zu vernüftigen Preisen und vernünftigen Zeiten angeboten würden. (zB. 4 Std, 8 Std und 12 Std Blocks für 6Cash, 12Cash und 25Cash)
    Nur scheinen hier Genies am werk, die Glauben durch Preiserhöhungen (denn das man SA billiger anbieten kann ist ja bewiesen) auch mehr rein kommt.
    Das funtioniert in der Wirtschaft genauso weing wie hier im Spiel.
    TATSACHE ist, solange hier nicht massiv NICHT gespielt wird, so lange ändert sich auch nichts. Mal als Beispiel: in einem anderen Spiel haben die Programmierer es geschaft ganze Listen verschwinden zu lassen und Geschenke und andere, Freundschaftsbezogene Spielelemente, kamen ohne Namen. Seither laufen dort massenweise die Spieler weg, bzw. lassen den Account ruhen.

    Ich halte es auch so. ich spiele nur noch bei Events und dann auch nur, wenn mir die Flieger gefallen. Ansonsten.... see you later SR!
     
    *Froggy*, fuzzyhamburg und Geli56 gefällt dies.
  18. .knut11.

    .knut11. Forenbewohner

    Komsch Bp hat euch schon wieder die Sa zur diskutieren das die SA weiter 40 euro kosten soll das vind ich albern.
    Was heist das bis zum nächten Event da ist noch nichts an gekündigt,es war ja erst das komische gewinnspiel zu Ostern.
    Ihr schreibt wegen -10,dan müste die Sa weiter fallen im preis.
    Es hat mir ein spieler seine meinung nach das Sa noch zu teuer sei (den tank schenk ich mir).
    Aber leute denkt bitte ihr müst den mit euren handen erarbeiten.
    Der preiß könnte noch was runter.
     
  19. BLGSky

    BLGSky Forenanwärter

    Moin, bin für die Einführung einer Wochen.- bzw Monatskarte..........Wochenkarte 180 Cash...........Monatskarte 600 Cash...:)

    ZB.
     

Die Seite empfehlen